Alles mobil? Interview mit Barbara Neuhofer im Tourismusmagazin SAISON

Wie das Smartphone den Tourismus und das Konsumverhalten verändert und unsere zunehmend ‘smart’ Urlaubserlebnisse macht – ein interessantes Interview mit FH-Prof. Barbara Neuhofer im Tourismusmagazin SAISON, Ausgabe Juni 2018.

Smartphones sind zum fixen Bestandteil unseres Alltags geworden. Mit Smartphones hat sich unser Konsumverhalten von Grund auf geändert. Es ist selbstverständlich für uns geworden, immer und sofort Zugang zu Informationen zu haben und sich anderen mitzuteilen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen auf unser Erlebnis.

FH-Prof. Barbara Neuhofer sagt im Interview: “Internetanbindungen sind das Um und Auf. Von der Ankunft am Flughafen über die Busfahrt bis hin zum Hotel: Mit einer lückenlose Verbindung steht und fällt das Potenzial, das Smartphones mit sich bringen.”

Reise vor der Reise

Das betrifft auch die Customer Journey – die Reise, die Kunden vom Interesse bis nach der Heimkehr führt, wird zunehmend mit, durch und über das Smartphone erlebt. Infos sind schneller verfüg- und vergleichbarer, Entscheidungen impulsiver, die Interaktion direkter und das Kunderlebnis emotionaler.

Der Gast wird immer mehr zum Akteur, der aktiv an der Gestaltung seines Urlaubserlebnisses teilnimmt und es unterwegs beeinflusst.

Diese Entwicklung wird der Experience Economy gerecht, in der es genau darum geht, ein Erlebnis und nicht nur ein Produkt zu vermarkten. Wo geht es noch mehr um Erlebnisse als beim Reisen?

Postkarten waren gestern

Das Smartphone sorgt auch unterwegs für Dynamik. Mit dem Reise-Antritt entscheidet sich, ob Angebote den Erwartungen gerecht werden. Es werden Eindrücke festgehalten. Vom Strandfoto über den Videoclip bis hin zum Videotelefonat ist die digitale Nachricht schon lange an die Stelle der Postkarte getreten. Für zukunftige Gäste sind sie Inspiration, Information und Empfehlung. Der Urlauber wird zum Berichterstatter und teilt Begeisterung ebenso mit wie Ärger.

“Die permanente, unmittelbare Verbindung nicht nur zu Anbietern, sondern auch zum eigenen sozialen Umfeld macht Gäste somit zu den Top-Content-Erzeugern.” (Barbara Neuhofer)

Das ganze Interview von FH-Prof. Barbara Neuhofer im
Tourismusmagazin SAISON, #3/18, Ausgabe Juni 2018 sowie viele weitere interessante Berichte um Thema “Alles Mobil: Wie das Smartphone den Tourismus verändert.” finden Sie hier: https://issuu.com/zielgruppenverlag.at/docs/saison_1806 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s