Keynote @ HOGAST-NEXT: Erlebnisinszenierung in der Hotellerie – Visionen für 2020

Erinnern Sie sich an einen bestimmten Urlaub in Ihrer Kindheit, in dem Sie etwas ganz Besonderes erlebt und bis heute nicht vergessen haben?

Einmalige Momente erleben, die man nach zehn, zwanzig oder sogar dreißig Jahren nicht vergisst, das sind die wahren Experiences.

HOGAST-NEXT war ein völlig neues Eventformat für die junge Hotellerie und Tourismus-Generation. Gemeinsam mit der Fachhochschule Salzburg bot die HOGAST spannende Einblicke in die aktuellen Themen Digitalisierung, Marketing und Innovation mit Vorträgen einer etwas anderen Art, bei denen auch Teller zebrochen wurden und Papierflieger herumflogen.

HOGAST-NEXT_Gaedt_Neuhofer
HOGAST-NEXT 2017, Das HOGAST-Event für Jungunternehmer und Unternehmensnachfolger, in Kooperation mit der FH Salzburg, 22.11.2017 Foto: Franz Neumayr/SB

(Keynote Speaker Martin Gaedt und Barbara Neuhofer; Copyright HOGAST-Events)

Mit ihrem äußerst interessanten und zukunftsweisenden Vortrag „Erlebnisinszenierung in der Hotellerie – Visionen für 2020“ hat Dr. Barbara Neuhofer als Keynote die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich gezogen und frische Impulse für die Zukunft der Hotellerie gesetzt.

(Dr.Barbara Neuhofer, Copyright HOGAST-Events)

Was sind Erlebnisse wirklich und warum brauchen wir diese?

Wie können wir einzigartige, unvergessliche und außergewöhnliche Momente gestalten?

Wie schaffen Hoteliers Erlebnisse, an welche wir uns als Kunden auch noch in dreißig Jahren mit einem Lächeln zurückerinnern werden?

Das waren nur einige von vielen interessanten Fragen, deren Wichtigkeit Dr. Barbara Neuhofer dem Publikum vermittelt hat und mit denen sich die Hotel-Branche vermehrt auseinandersetzen muss, um wertvolle Erlebnisse und bleibende Erinnerungen zu schaffen.

Hogast221117059 Barbara Vortrag

(Dr.Barbara Neuhofer, Copyright HOGAST-Events)

In der Erlebnisökonomie ist es für die Hotellerie und vor allem für  Jung-UnternehmerInnen eine Herausforderung, den Kunden einen Mehrwert zu schaffen und vom Produktlevel zum Erlebnislevel zu ‘switchen’.

Gibt es ein Rezept dafür?

Für die Erlebnisinszenierung existieren verschiedene Modelle und Mixes, mit denen man einen besseren Flow gestalten kann. Die Architektur- und Interieurgestaltung beeinflussen die Sinne der KundInnen und bieten ihnen einen ganz besonderen Escape in die einzigartige und unvergessliche Welt voller Erlebnisse.

Hogast221117053 Barbara Ende

(Dr.Barbara Neuhofer, Copyright HOGAST-Events)

YouTube-Link für alle, die sich diesen Vortrag ansehen wollen:

Der ganze Vortrag kann auf YouTube angesehen werden:
HOGAST-NEXT (Dr.Barbara Neuhofers Vortrag startet ca. ab Minute 53:00)

Link: Programmübersicht und Zusammenfassung: HOGAST-NEXT

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s